55. Treffen - Configuration Management mit Puppet

Wann

Dienstag, 19. April 2016 – 18:00 bis ca. 21 Uhr

Wo

Goethe Universität Frankfurt
Campus Bockenheim
Juridicum/Mehrzweckgebäude
10. OG, Raum 1001
Senckenberganlage 31/33
60325 Frankfurt am Main

→ Wegbeschreibung, Google Maps Karte

Agenda

  1. Begrüßung
  2. Configuration Management mit Puppet – Vortrag von Martin Alfke

    Puppet wird bereits von vielen Firmen und Privatpersonen als Konfigurationsmanagement zur Verwaltung von kleinen und großen Infrastrukturen eingesetzt. Viele Systemadministratoren bevorzugen die Software, weil sie nicht programmieren müssen, sondern statt dessen eine Abstraktionssprache (Puppet DSL) verwenden können und nutzen Puppet für die Konfiguration von Linux Systemen.

    Die Besonderheit (und ein Vorteil) von Puppet kommt vor allem dann zum Tragen, wenn man unterschiedliche Betriebssysteme mit Puppet verwalten will.

    Der Puppet Code muss nur einmal geschrieben werden, kann jedoch auf Linux und z.B. Solaris angewendet werden.

    Der Vortrag zeigt, wie man diesen Puppet Code strukturieren muss und geht auf die Besonderheiten ein, die man berücksichtigen muss, wenn man Puppet auf Solaris verwenden will.
  3. Diskussion

Wer über eigene Projekte oder aktuelle Fragestellungen in Solaris-oiden Betriebssystemen sprechen oder sein kniffliges Problem anderen vorlegen möchte, ist gern eingeladen, noch etwas zur Agenda beizutragen.

Verpflegung

Getränke werden gestellt. Pizza für angemeldete Teilnehmer auf Umlage.

Anmeldung

Bitte über den Doodle anmelden, damit wir planen können!

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme und in der Zukunft viele weitere spannende und kurzweilige Treffen.

‘Noch was:’ Teilnehmen darf natürlich jeder der mag ;-) !!!

  • Die Teilnahme ist kostenfrei
  • Mitgliedschaft bei dem FRAOSUG-Alias ist nicht erforderlich
  • Lediglich ist ggf. eine Beteiligung an der Verpflegung erwünscht (siehe jeweils die Einladung)
  • Beiträge aus dem erweiterten Solaris-Umfeld sind jederzeit willkommen

Weitere Termine